Willkommen im Erzgebirgskreis

Vernetzte Pflegeberatung - der sächsische Weg

Bereits 2008 wurde mit dem Pflegeneuausrichtungsgesetz die Möglichkeit zur Einführung von Pflegestützpunkten gesetzlich verankert. Sachsen wählte stattdessen den Weg einer vernetzten Pflegeberatung.

Ziel ist es, die wohnortnahe Versorgung und Betreuung sowie Hilfs- und Unterstützungsangebote zu koordinieren und diese Angebote untereinander zu vernetzen sowie eine unabhängige Beratung zu gewährleisten.

Mit der vernetzten Pflegeberatung soll es allen Akteuren des Gesundheitswesens möglich sein den betreffenden Ansprechpartner für eine jeweilige Problemlage des Hilfesuchenden zu kennen und zu vermitteln.

Durch die Vernetzung können Struktur- und Prozessprobleme einer Region aufgezeigt werden und gemeinsam Lösungen erarbeitet werden.

Die Versorgungsstrukturen können somit an den Bedarf einer Region angepasst werden, und einer gegebenenfalls vorhandenen Unter- bzw. Überversorgung kann begegnet werden.

Den Rahmen der Vernetzung bildet das Pflegenetz Erz, getragen durch das Landratsamt Erzgebirge. Einmal jährlich kommen die Mitglieder des Pflegenetzwerkes zu einer Netzwerkkonferenz zusammen.
Dabei werden aktuelle pflegepolitische Veränderungen thematisiert sowie die damit verbundenen Belange für den Erzgebirgskreis erörtert.
Unabhängig von der Netzwerkkonferenz werden die Netzwerkmitglieder vom Netzwerkträger über politische und gesetzliche Veränderungen via E-Mail unterrichtet. Haben gesetzliche Neuerungen Veränderungen in der Leistungserbringung oder Leistungsvergütung bzw. –abrechnung zur Folge können auch Informationsveranstaltungen/Seminare für die Netzwerkmitglieder erfolgen.
Um eine wohnortnahe Vernetzung zu gewährleisten, werden zukünftig auch regionale Netzwerke zu gefördert.

Die zweite Plattform der Vernetzung stellt die Pflegenetzdatenbank des Staatsministeriums für Soziales dar. Hier sind die Kontaktdaten der verschiedenen Leistungserbringer des Pflege- und Versorgungssektors aufgeführt. Somit ist es jedem Nutzer der Pflegedatenbank möglich, den jeweiligen Ansprechpartner für ein entsprechendes Anliegen des Hilfesuchenden zu kennen und bei Bedarf zu vermitteln.