Willkommen im Erzgebirgskreis

Das Wappen des Erzgebirgskreises

Wappenbeschreibung

Der Erzgebirgskreis greift in seinem Wappen historische Motive auf.

Der schwarze Löwe in Gold aus dem Wappen der Markgrafschaft Meißen verweist auf die langjährige Zugehörigkeit der Region zum Herrschaftsbereich der Markgrafen und ihrer Nachfahren.

Die sich kreuzenden Schlägel und Eisen als Symbol des Bergbaus deuten auf den Jahrhunderte lang wichtigsten Wirtschaftsfaktor hin. Der Bergbau hat die gesamte Region in einmaliger Weise geprägt und spielt in der Traditionspflege auch heute noch eine wichtige Rolle.

Die bogenförmige Teilung im Wappen steht vereinfachend für das Erzgebirge als Mittelgebirgslandschaft.

Verwendung des Wappens

Die Verwendung des Wappens/der Flaggen des Erzgebirgskreises regelt die Dienstordnung des Landkreises - Wappen-/Flaggenordnung vom 19.01.2009 rückwirkend zum 01.01.2009. Danach bedarf insbesondere die Verwendung kommerzieller Art der Genehmigung des Landrates. Diese Verwendung ist demzufolge genehmigungs- und gebührenpflichtig.