Willkommen im Erzgebirgskreis

Eric Frenzel mit souveräner Leistung zum 5. Gesamtweltcupsieg in der Nordischen Kombination

Mann aus dem Erzgebirgskreis schreibt sich in Geschichtsbücher des Sports

Zum fünften Mal in Folge gewann Eric Frenzel vom WSC Erzgebirge Oberwiesenthal mit seinem Tagessieg in einem packenden letzten Rennen der Saison am 19. März in Schonach auch den Gesamtweltcup der Nordischen Kombinierer. – Eine Leistung die einmalig ist und noch keinem Kombinierer bisher gelang.  

„Ich gratuliere Eric zu diesem Spitzenergebnis. Er schreibt sich damit in die Geschichtsbücher des Sports.“, so Landrat Frank Vogel zum 5. Gesamtsieg von Eric Frenzel.  

Teamkollege Björn Kircheisen vom WSV Johanngeorgenstadt wurde nach einer ebenfalls erfolgreichen Saison fünfter im Gesamtweltcup.

Der erst 20-jährige Terence Weber vom SSV Geyer beendete seinen Weltcupwinter in Schonach ebenfalls mit einem respektablen Ergebnis.

KP