schließen
drucken

Aktuelles

30.06.15 12:04

2. Wahlgang zur Bürgermeister- und Oberbürgermeisterwahl

In neun Kommunen wurde am 28. Juni ein 2. Wahlgang durchgeführt: Große Kreisstädte Marienberg und Zschopau, die Städte Ehrenfriedersdorf, Lößnitz und Schneeberg sowie die Gemeinden Bockau, Crottendorf, Neukirchen/Erzgeb. und...[mehr]

29.06.15 12:05

Bekanntmachung Sitzung Verbandsversammlung Rettungszweckverband Chemnitz-Erzgebirge

Die nächste öffentliche Sitzung der Verbandsversammlung des Rettungszweckverbandes Chemnitz – Erzgebirge findet am 9. Juli 2015, um 15:00 Uhr in der Geschäftsstelle des RettZV, Schadestr. 17 in 09112 Chemnitz statt.[mehr]

25.06.15 17:56

Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration zu Besuch im Erzgebirgskreis

Am 25. Juni 2015 besuchte die Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, Petra Köpping, die Stadt Schwarzenberg. Neben dem Besuch einer Flüchtlingsfamilie aus Syrien suchte sie auch den direkten Kontakt zu...[mehr]

25.06.15 17:26

Jobcenter blickt auf drei erfolgreiche Jahre zurück

Die Arbeit des Jobcenters Erzgebirgskreis stand im Mittelpunkt einer Pressekonferenz am 25. Juni im Landratsamt. [mehr]

25.06.15 07:30

Kulturkonvent tagte in Flöha

Nachtragshaushalt für 2015 beschlossen [mehr]

22.06.15 14:23

Erste Tierseuchenübung im Erzgebirgskreis absolviert

Am 20. Juni 2015 fand die erste Tierseuchenübung des Erzgebirgskreises statt. Dabei wurde der Ausbruch der Maul- und Klauenseuche in einem Landwirtschaftsbetrieb im Marienberger Ortsteil Rübenau unter realen Bedingung geprobt. [mehr]

22.06.15 09:41

Der neue Katalog kommt!

Herbstsemester lockt mit neuen Angeboten

22.06.15 09:31

Greifenstein-Festspiele 2015

Naturbühne lädt ein: 24.Juni bis 30. August

17.06.15 20:39

Aktuelle Situation zur Unterbringung von Aslybewerbern im Erzgebirgskreis

Der Landkreis muss in diesem Jahr ca. 1.770 Personen aufnehmen.[mehr]

17.06.15 20:24

Kreistag beschließt Umbau des Sparkassen-Erzgebirgsstadions in Aue

Mit 69 Ja-Stimmen, 10 Nein-Stimmen und 10 Enthaltungen sprachen sich die Kreisräte für den vollständigen Umbau des Stadions aus.[mehr]