Neue Innungsfahne der Bäckerinnung Erzgebirge feierlich eingeweiht

14. Mai 2024
Neuigkeiten

Die Bäckerinnung Erzgebirge sowie die Kreishandwerkerschaft Erzgebirge-Chemnitz luden anlässlich der Ingebrauchnahme der neuen Innungsfahne zu einem festlichen Gottesdienst in die St. Annenkirche ein.

Seit Ende des Jahres 2023 ist die Bäckerinnung Erzgebirge in Besitz einer neuen Innungsfahne - nach alter Tradition wird die Anschaffung einer solchen Fahne als besonderes Ereignis gefeiert. Segen und Weihe fanden hierzu im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes am 13. Mai 2024 in der St. Annenkirche in Annaberg-Buchholz statt. Landrat Rico Anton, Obermeister der Bäckerinnung Erzgebirge, Heiko Schmidt, der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Erzgebirge-Chemnitz, Steffen Böttcher, sowie weitere Gäste zogen gemeinsam mit Pfarrer Dr. Thomas Knittel in die St. Annenkirche ein. Nach einer anschließenden Predigt sowie darauffolgenden Grußworten von Landrat Rico Anton und Heiko Schmidt erfolgte die Ingebrauchnahme der neuen Innungsfahne, welche nun zum festen Bestandteil der Innung zählt. Alle Teilnehmer legten beim gemeinsamen Auszug aus der St. Annenkirche zur Würdigung des Bäckerhandwerkes einen kurzen Halt am Bäckeraltar ein.

Landrat Rico Anton: "Für mich zählen Regionalität, Individualität, Leidenschaft und Freude zu den wichtigsten Aspekten im Handwerk mit all seinen Facetten und Gewerken, die dank der vielen tüchtigen, geschickten und kreativen Menschen im Erzgebirge traditionell einen wichtigen Teil unserer Wirtschaftsregion und unserer Wertschöpfung abbilden - dies gilt natürlich auch für das Bäckerhandwerk.In Zeiten zunehmender Digitalisierung sowie neuer Technologien und Fertigungsmethoden, zählen vor allem  Nachwuchssicherung, das Ansehen der Berufsstände sowie die Wertschätzung für erbrachte Leistungen und Preissteigerungen in allen Bereichen zu den aktuellen Handlungsfeldern des Handwerks. Die Innungen der Kreishandwerkerschaft spielen hierbei als starker Partner und Bindeglied zwischen Kommunen, Betrieben und Gesellschaft eine wichtige Rolle. Als Repräsentant des Erzgebirgskreises ist es mir ein Herzensanliegen, auch als Zeichen der Verbundenheit und Unterstützung, die neue Innungsfahne der Bäckerinnung Erzgebirge feierlich zu weihen."

 

JB

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Pressestelle

Paulus-Jenisius-Straße 24
09456 Annaberg-Buchholz

E-Mail: presse@kreis-erz.de