Allgemeine Informationen

Der Fachbereich ist zuständig für:

  • Aufklärung und Beratung zu HIV/AIDS und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten

  • Schwangeren- und Schwangerenkonfliktberatung

  • Psychosoziale Tumorberatung von Betroffenen und Angehörigen

  • Präventionsangebote

  • Kommunale Gesundheitsförderung

  • Gesundheitsberichterstattung

Zuständigkeiten

Sachgebiet Gesundheitsförderung

Hausanschrift

Wettinerstraße 61
08280 Aue-Bad Schlema

Öffnungszeiten

Mo

08:00 - 12:00

Di

08:00 - 18:00

Mi

geschlossen

Do

08:00 - 16:00

Fr

08:00 - 12:00

Persönlicher Kontakt

Susanne Wetzel | Sachgebietsleiterin

Telefon

+493771 277 3233

E-Mail

Gebäude

Aue-Bad Schlema, Wettinerstraße 61

Ansprechpartnerinnen psychosoziale Tumorberatung

Region Annaberg/Marienberg
Frau Richter, Tel. 03733 831-3224, Gabriele.Richter@kreis-erz.de
Frau Gerlach, Tel. 03733 831-3239, Nicole.Gerlach@kreis-erz.de
Frau Müller, Tel. 03733 831-3249, Maria.Mueller@kreis-erz.de
 

Region Aue/Schwarzenberg/Stollberg
Frau Knietzsch, Tel. 03771 277-3260, Heike.Knietzsch@kreis-erz.de
Frau Friedrich, Tel. 03771 277-3332, Marie-Christin.Friedrich@kreis-erz.de
Frau Baumann, Tel. 03771 277-3333, Gabi.Baumann@kreis-erz.de
Frau Hartl, Tel. 03771 277-3331, Kristin.Hartl@kreis-erz.de
 

Ansprechpartnerinnen Schwangeren- und Schwangerenkonfliktberatung

Region Annaberg/Marienberg
Frau Richter, Tel. 03733 831-3224, Gabriele.Richter@kreis-erz.de
Frau Gerlach, Tel. 03733 831-3239, Nicole.Gerlach@kreis-erz.de
 

Region Aue/Schwarzenberg/Stollberg
Frau Stemmildt, Tel. 03771 277-3330, Susan.Stemmildt@kreis-erz.de
Frau Baumann, Tel. 03771 277-3333, Gabi.Baumann@kreis-erz.de


Ansprechpartner/innen HIV/AIDS und andere sexuell übertragbare Krankheiten

Region Annaberg, Klosterstraße 7, 09456 Annaberg-Buchholz
Frau Burkhardt, Tel. 03733 831-3220, Sylvia.Burkhardt@kreis-erz.de
Herr Wosch, Tel. 03733 831-3309, Sebastian.Wosch@kreis-erz.de
 

Region Marienberg, Schillerlinde 6, 09496 Marienberg
Frau Thiel-Bräuer, Tel. 03735 601-3288, Denise.Thiel-Braeuer@kreis-erz.de
 

Region Aue/Schwarzenberg/Stollberg, Wettinerstr. 61, 08280 Aue-Bad Schlema
Frau Baumann, Tel. 03771 277-3333, Gabi.Baumann@kreis-erz.de
Frau Stemmildt, Tel. 03771 277-3330, Susan.Stemmildt@kreis-erz.de
 

Ansprechpartner kommunale Gesundheitsförderung

Frau Schauer, Tel. 03771 277-3006, Christine.Schauer@kreis-erz.de

Ansprechpartner Gesundheitsberichterstattung

Frau Jill-Neele Rettke, Tel. 03771 277-3329, jill-neele.rettke@kreis-erz.de

Barrierefreiheit

Standort Annaberg-Buchholz, Klosterstraße 7

  • Gebäude: barrierefreier Zugang, Aufzug vorhanden

  • Anzahl Behindertenparkplätze: 1

Standort Aue, Wettinerstraße 61

  • Gebäude: barrierefreier Zugang über Eingang E, Aufzug vorhanden

  • Anzahl Behindertenparkplätze: 3

  • ÖPNV: Bushaltestelle vor dem Gebäude

Standort Marienberg, Schillerlinde 6

  • Gebäude: barrierefreier Zugang, Aufzug vorhanden

  • Anzahl Behindertenparkplätze: 2

  • ÖPNV: Bus in ca. 600 m Entfernung

Weitere zugeordnete Anliegen

Allgemeine Informationen

Sie haben

  • Fragen zu HIV/AIDS oder anderen sexuell übertragbaren Krankheiten?

  • Angst, sich infiziert zu haben?

  • Wunsch nach einem HIV-Test und/oder Test auf andere sexuell übertragbare Krankheiten?

Wir bieten

  • anonyme, vertrauliche und individuelle Beratung

  • Informationen zu HIV/AIDS und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten wie z.B. Hepatitis, Syphilis, Chlamydien, Gonorrhoe, Herpes und HPV/Genitalwarzen

  • Durchführung von kostenlosen HIV-Kombinationstest mittels Blutentnahme

  • Kostenloses Screening auf andere sexuell übertragbare Krankheiten

  • Vermittlung zu medizinischer Behandlung

  • Bereitstellung von umfangreichen Informationsmaterialien

  • Sexualpädagogische Veranstaltungen (siehe weitere zugeordnete Anliegen - Präventionsangebote)


Zuständigkeiten

Region Annaberg, Klosterstraße 7, 09456 Annaberg-Buchholz

Frau Burkhardt, Tel. 03733 831-3220

Herr Wosch, Tel. 03733 831-3309
 

Region Marienberg, Schillerlinde 6, 09496 Marienberg

Frau Thiel-Bräuer, Tel. 03735 601-3288
 

Region Aue/Schwarzenberg/Stollberg, Wettinerstr. 61, 08280 Aue-Bad Schlema

Frau Baumann, Tel. 03771 277-3333

Frau Stemmildt, Tel. 03771 277-3330


Kosten

Beratung und Testung kostenfrei (Ausnahme für Arbeitsgenehmigungen, Visa)


Weiterführende Informationen

Deutsche Aidshilfe

Beratungsstellen für HIV, AIDS und STI

Allgemeine Informationen

  • Allgemeine Beratung zu Familienplanung, Schwangerschaft und Geburt

  • Sozialrechtliche Beratung zu Mutterschutz, Kündigungsschutz, Elternzeit, Elterngeld, Landeserziehungsgeld, Kindergeld

  • Hilfe bei der Vermittlung von finanziellen Hilfen während der Schwangerschaft und für Familien in Not

    • „Hilfen für Familien, Mutter und Kind“ (z.B. Babyerstausstattung)

    • Unterstützung bei Mehrlingsgeburten

  • Hilfestellung bei Anträgen, z.B. Elterngeld, Kindergeld und viele mehr

  • Pflichtberatung bei Schwangerschaftsabbruch mit Beratungsschein gemäß § 219 StGB und §§ 5 & 6 SchKG

  • Beratung zur vertraulichen Geburt

  • Präventionsangebote (Flyer Sexualpädagogische Angebote/Sexuelle Bildung)


Zuständigkeiten

Region Annaberg/Marienberg

Frau Richter, Tel. 03733 831-3224

Frau Gerlach, Tel. 03733 831-3239
 

Region Aue/Schwarzenberg/Stollberg

Frau Stemmildt, Tel. 03771 277-3330

Frau Baumann, Tel. 03771 277-3333

 

Erforderliche Unterlagen

Bitte bringen Sie für die Berechnung der Schwangerenhilfe folgendes mit:

  • Mutterpass & Personalausweis bzw. aktuellen Aufenthaltstitel

  • Einkommensnachweise, wenn zutreffend

    • Lohn- oder Gehaltsnachweis

    • Bewilligungsbescheid Arbeitslosengeld 1 oder 2

    • Bafög-Bescheid

    • Rentenbescheid

    • Unterhaltszahlungen / Bescheid Unterhaltsvorschuß

    • Kindergeldnachweis, falls bereits Kinder im Haushalt leben

    • Wohngeldbescheid

  • Mietvertrag bzw. Nebenkostenvereinbarung

  • bei Wohneigentum alle damit verbundenen Ausgaben (möglichst aktuelle Nachweise)

  • Nachweis über Kreditverpflichtungen

 

Kosten

Die Schwangeren und Schwangerenkonfliktberatung erfolgt vertraulich und kostenfrei.

 

Weiterführende Informationen

Flyer Schwangerenberatung /Schwangerenkonfliktberatung Annaberg und mittleres Erzgebirge

Flyer Schwangerenberatung /Schwangerenkonfliktberatung Aue, Schwarzenberg und Stollberg

Hilfetelefon für Schwangere in Not

Hebammenverzeichnis Sachsen

Sächsischer Hebammenverband

Familienplanung – Infoportal BZgA

Allgemeine Informationen

Mit der Diagnose „Krebs“ verbinden sich viele Fragen, Sorgen und Ängste. Den Betroffenen und Angehörigen nach dem stationären Aufenthalt in sozialmedizinischen und psychischen Belangen beizustehen, ist ein besonderes Bedürfnis und Anliegen der Psychosozialen Tumorberatungsstelle des Gesundheitsamtes im Landratsamt Erzgebirgskreis.

Wir bieten sozialrechtliche Beratung und Information zu

  • arbeitsrechtlichen Angelegenheiten, Rentenbeantragung

  • finanziellen Fragen und Unterstützungsmöglichkeiten (z. B. Härtefonds)

  • Rehabilitationsmaßnahmen

  • Schwerbehindertenrecht

  • Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

  • häusliche und stationäre Pflegeleistungen

  • Hilfe bei Antragsstellung und Formulieren von Widersprüchen

  • Vermittlung von Selbsthilfegruppen und Vereinen

Wir bieten psychologische Beratung

  • bei der Krankheitsbewältigung (Ängste, Unsicherheiten, Wut …)

  • bei der individuellen Behandlungsfindung

  • über Krankheitsfolgen (Therapien, Erschöpfungs-Syndrom, äußerliche Veränderungen …)

Die Beratung erfolgt vertraulich und kostenfrei

  • in persönlichen Einzelgesprächen

  • in Telefongesprächen

  • zu Klinikbesuchen

  • zu unseren Sprechzeiten

  • zu Hausbesuchen

Die Tumorberatungsstelle wird durch den GKV-Spitzenverband und dem PKV-Verband nach der Richtlinie § 65e SGB V gefördert.

 

Zuständigkeiten

Die Beratung erfolgt zu den bekannten Sprechzeiten des Landratsamtes Erzgebirgskreis im Dienstgebäude Annaberg-Buchholz / Klosterstraße 7, Aue-Bad Schlema / Wettinerstraße 61 (eine telefonische Terminvereinbarung ist jedoch erwünscht) und in Marienberg / Schillerlinde 6 nur nach telefonischer Terminvereinbarung mittwochs und freitags zwischen 08:00 Uhr und 12:00 Uhr.

Region Annaberg/Marienberg

Frau Richter, Tel. 03733 831-3224

Frau Gerlach, Tel. 03733 831-3239

Frau Müller, Tel. 03733 831-3249

Region Aue/Schwarzenberg/Stollberg

Frau Knietzsch, Tel. 03771 277-3260

Frau Friedrich, Tel. 03771 277-3332

Frau Baumann, Tel. 03771 277-3333

Frau Hartl, Tel. 03771 277-3331

Kosten

Die Beratung erfolgt vertraulich und kostenfrei.

weiterführende Informationen/Downloads

Flyer Tumorberatungsstelle für Betroffene und Angehörige (PDF)

Krebsinformationsdienst

Deutsche Krebshilfe

Deutsche Krebsgesellschaft

Sächsische Krebsgesellschaft e. V.

  • Zielgruppe:

    • Schüler & Schülerinnen aller Schulformen ab Klassenstufe 6

    • Junge Erwachsene in Ausbildung/berufsbildenden Maßnahmen

    • Jugendliche im Freizeitbereich

    • Lehrer*innen, Schulsozialarbeiter*innen, Betreuer*innen in Einrichtungen, etc.
       

  • Themenübersicht:

    • Die erste Liebe

    • Das erste Mal

    • Pubertät

    • Verhütung

    • Sexuell übertragbare Krankheiten, HIV/AIDS

    • Schwangerenberatung und damit verbundene soziale Hilfen

    • Teenagerschwangerschaften  
       

  • Kosten

    • Alle Angebote sind kostenfrei. 
       

  • Kontaktanfragen:

    • Susan Stemmildt, Dipl.-Sozialarbeiterin (FH), Sexualpädagogin (AGJF)
      Tel. 03771 277-3330, E-Mail: Susan.Stemmildt@kreis-erz.de
       

weiterführende Informationen/Downloads

​​​​Flyer Sexualpädagogische Angebote/Sexuelle Bildung (PDF)

  • Zielgruppe: Kinder in KITAs und Grundschulen
     

  • Kosten

    • Alle Angebote sind kostenfrei. 
       

  • Kontaktanfragen:

    • Kristin Hartl, Diplom-Sozialpädagogin (BA)
      Tel. 03771 277-3331, E-Mail: Kristin.Hartl@kreis-erz.de

    • Marie-Christin Friedrich, Staatlich anerkannte Sozialarbeiterin
      Tel. 03771 277-3332, E-Mail: Marie-Christin.Friedrich@kreis-erz.de
       

weiterführende Informationen

Gut geschützt vor UV-Strahlen | Clever in Sonne und Schatten

Das kostenfreie Programm „CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN für Kindertagesstätten – mit dem SonnenschutzClown und für Grundschulen, Klassen 1 & 2“ wurde vom Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) entwickelt und ist Teil der Kampagne CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN der Deutschen Krebshilfe in Kooperation mit der der Arbeitsgemeinschaft für Dermatologische Prävention e.V. und der Universität zu Köln I Uniklinik Köln. Mehr Informationen finden Sie auf www.CleverinSonne.de.

Zielgruppe

Kinder und Jugendliche von 10 bis 18 Jahren (ab Klassenstufe 5) in Sachsen

Inhaltsübersicht

  • aktive Beschäftigung mit den Themen Glück, Persönlichkeit, Sucht und Konsum

  • fördert Risiko- und Lebenskompetenzen

Kosten

Die Buchung des Busses sowie vertiefende Angebote sind im Setting Schule und außerschulischer Kinder- und Jugendarbeit kostenfrei

Kontaktanfragen

Landratsamt Erzgebirgskreis - Suchtkoordination und Prävention

Frau Schauer

Tel. 03771 277-3006 

Christine.Schauer@kreis-erz.de

Weiterführende Informationen

GLÜCK SUCHT DICH | Eine mobile Ausstellung zur Suchtprävention (gluecksuchtdich.de)

Zielgruppe

Kindergartenkinder aus Familien mit einer Sucht- und/oder psychischen Erkrankung

Inhaltsübersicht

Pädagogische Fachkräfte sollen Sicherheit im Handeln sowie der Kommunikation mit Kindern psychisch und/oder suchtkranker Eltern erhalten

Kosten

Kostenfreie Teilnahme für pädagogische Fachkräfte des Erzgebirgskreises

Kontaktanfragen

Landratsamt Erzgebirgskreis - Suchtkoordination und Prävention

Frau Schauer

Tel. 03771 277-3006

Christine.Schauer@kreis-erz.de

Weiterführende Informationen/Downloads

Inpeos e.V. - Wackelpudding

Flyer Wackelpuding

Zielgruppe

Klassenstufe 5, 6 und 7 (11. - 13. Lebensjahr)

Inhaltsübersicht

  • Förderung der intra- und interpersonalen Lebenskompetenzen

  • vermittelt Wissen zum Substanzkonsum

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei für alle Schulen

Kontaktanfragen

Landratsamt Erzgebirgskreis - Suchtkoordination und Prävention

Frau Schauer

Tel. 03771 277-3006

Christine.Schauer@kreis-erz.de

Weiterführende Informationen

Herzlich Willkommen bei IPSY (uni-jena.de)

Zielgruppe

Pädagogischen Fachkräfte in Kindertagesstätten und Familienzentren, die im Kontakt mit den Eltern stehen

Inhaltsübersicht

  • Grundlagen motivierender Gesprächsführung

  • Gestaltung schwieriger Gesprächssituationen

  • Gesprächseinstieg und Formulierung nächster Schritte

  • Perspektiven für vertiefende und entlastende Kooperationen
     

Kosten

175 € für die drei Fortbildungstage
 

Kontaktanfragen

Landratsamt Erzgebirgskreis - Suchtkoordination und Prävention

Frau Schauer

Tel. 03771 277-3006

Christine.Schauer@kreis-erz.de
 

Werkstatt KonsumKompetenz, inpeos e.V.

Tel. 0371 24356010

www.inpeos.de/werkstatt-konsumkompetenz/
 

Weiterführende Informationen/Downloads

Inpeos e.V. - KITA - MOVE

Kita-MOVE - MOVE-Seminare

MOVE Seminar - MOVE-Seminare